Lesung mit Musik unter freiem Himmel

Eine Leiche am Flussufer. Ein verfallenes Haus im Wald. Eine Idylle, die in Wahrheit keine ist. 

 

Die Flussrauschen-Lesung fesselt. Denn hier verschmilzt Literatur mit Musik. Die besondere Veranstaltung ist am Sonntag, 30. Juni 2019, unter freiem Himmel zu erleben - an einem Waldrand in Solingen, in stimmungsvoller Atmosphäre an einem brennenden Kohlenmeiler. Und die Wupper rauscht in der Nähe.

 

Während die Solinger Autorin Lilian Muscutt liest, untermalen Robin Graff (Gesang, Gitarre) & Andreas Merten (Gitarre) die Passagen musikalisch. Die beiden Musiker - seit September 2017 als "The Roan River Project" unterwegs - präsentieren Songs, die in den Flussrauschen-Proben entstanden. Die englischsprachigen Texte handeln von den Charakteren und wurden überwiegend von der Autorin verfasst. Auch die Musiker kommen beim Lesen zum Einsatz: So erlebt das Publikum ein faszinierendes "Hörbild" mit verteilten Rollen. Nicht nur für Krimi-Fans ein Erlebnis.

 

Die genaue Adresse lautet Hohenscheid 1, 42659 Solingen (Parkplätze vorhanden). Die Veranstaltung findet in unmittelbarer Nähe des Gut Hohenscheids der Familie Höffken (Et Höffken) statt. Am Veranstaltungstag werden am Meiler Bio-Köhlerwürste, vegetarische Würstchen und Getränke angeboten. Bei schlechtem Wetter ist die Lesung im Hofladen zu erleben.

 

Die Flussrauschen-Lesung ist Teil der Bergischen Kohlenmeilertage 2019: Vom 29. Juni bis 7. Juli veranstaltet die Stadt Solingen in Kooperation mit der Biologischen Station in Solingen-Hohenscheid ein abwechslungsreiches und spannendes Programm rund um einen historischen Kohlenmeiler. Während vier Köhler Tag und Nacht den schwelenden Meiler bewachen, um am Ende der Woche das schwarze Gold, die entstandene Holzkohle, zu bergen, können Sie als Besucher des Meilers ein Gitarrenkonzert oder eine Krimilesung erleben, am Lagerfeuer Köhlerschnack und Sagengeschichten lauschen und manch spannende Wanderung rund um die kulturelle und historische Bedeutung der Köhlerei und der Niederwaldwirtschaft im Bergischen Land begleiten. Das vollständige Programm gibt's hier zum Download.

  

WEITERE TERMINE 2019:

 

+++++++++++++++++++++++

 

Fr. 16.08.2019 // Remscheid // Die Esche (Stadtteilzentrum Ev. Johannes-Kirchengemeinde) // Eschenstraße 25, 42855 Remscheid // 18 Uhr Einlass, 18.30 Uhr Beginn, Eintritt frei

 

+++++++++++++++++++++++

 

So. 13.10.2019 // Solingen // Balkhauser Kotten // Balkhauser Kotten 2, 42659 Solingen // 17.30 Uhr Einlass, 18.30 Uhr Beginn // 10 Euro Eintritt // Kartenreservierung empfohlen an flussrauschen@gmx.de // Hinweis Anfahrt: Keine Busverbindungen. Parken an der Straße erlaubt // www.balkhauser-kotten.de

 

+++++++++++++++++++++++

 

Weitere Auftritte später im Jahr, u.a., beim Remscheider Lesefestival. Infos folgen.

 

+++++++++++++++++++++++

 

Impressionen von vergangenen Auftritten finden Sie hier.